Sie befinden sich hier: Willkommen  Covid-19 Maßnahmen  Besuchsregelung

Besucherregelungen

Sehr geehrte Besucherin!
Sehr geehrter Besucher!

 

  • Wir dürfen Besucher nur einlassen, wenn diese einen Nachweis über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 (sprich PCR-Test), dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf, vorweisen können.

 

Für Besucher gelten darüber hinaus folgende Ausnahmen:

  • Im Falle eines positiven Testergebnisses ist das Betreten dennoch zulässig, wenn mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit nach abgelaufener Infektion vorliegt und auf Grund der medizinischen Laborbefunde, insbesondere auf Grund eines CT-Wert ≥ 30, davon ausgegangen werden kann, dass keine Ansteckungsgefahr mehr besteht.
  •  

  • Besuche sind ebenfalls möglich, wenn ein Genesungsnachweis über eine in den letzten 60 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 (welche molekularbiologisch bestätigt wurde) vorgewiesen werden kann.
  •  

  • Kann glaubhaft gemacht werden, dass aus mangelnder Verfügbarkeit oder nicht zeitgerechter Auswertung ein Nachweis eines negativen PCR-Tests vorgewiesen werden kann, darf der Betreiber den Besucher ohne Vorliegen von Symptomen eines akuten Atemwegsinfekts ausnahmsweise auch dann einlassen, wenn diese einen Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines Antigentests vorweisen können, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf.

Im Innenbereich ist durchgehend eine FFP2 Maske zu tragen.