Sie befinden sich hier: Willkommen  Besucherregelungen

Besucherregelungen

 

Sehr geehrte/r Besucher/in,           
geschätzte/r Angehörige/r!
 
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab 11. Juni 2020 Besuche ihrer Angehörigen unter vorgegebenen Rahmenbedingungen in den Senioren- Wohnanlagen Feistritz und Wernberg wieder möglich sind.
Es ist wichtig die Öffnung unter bestimmten Voraussetzungen durchzuführen um die Gesundheit ihrer Angehörigen, aller Bewohner und Mitarbeiter weiterhin zu schützen.
 
Rahmenbedingungen für Besuche in den Senioren–Wohnanlagen Feistritz und Wernberg:
  • Besuchszeiten ausnahmslos täglich von 1000 - 1700 Uhr
  • Es können maximal bis zu zwei externe Besucher gleichzeitig bei einem/einer Bewohner/in anwesend sein. Sollten die Besucher in einem gemeinsamen Haushalt leben, dann können auch maximal zwei Erwachsene und maximal zwei Kinder den Bewohner/in besuchen.   
  • Bekanntgabe der Daten für den Fall des Contact Tracing
Rahmenbedingungen während des Besuches
  • Eintritt NUR über Haupteingang mit dortiger Bekanntgabe der Daten und Abgabe des Formulares beim Pflegepersonal
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist von den Angehörigen (ist selbst mitzubringen) dann zu tragen, wenn der Abstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann – die Bewohner/innen müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Vor Eintritt und nach Verlassen des Hauses sind die Hände mit  Desinfektionsmittel zu desinfizieren
  • Besuche sind vorzugsweise in den Zimmern oder Freien durchzuführen – Ansammlungen sind zu vermeiden
  • Mind. 1 Meter Abstand halten – unter 1 Meter Abstand Mund-Nasenschutz Pflicht
  • Händeschütteln und Umarmungen sind zu vermeiden
Die angeführten Rahmenbedingungen dienen zum Wohle Ihrer Angehörigen und erfordern genaue Einhaltung.
 
Mit freundlichen Grüßen
Die Hausleitung und Pflegedienstleitung e.h.