September 2018

DSC_0146_1

Spatenstich für ein neues soziales Betreuungszentrum in Wernberg

Am Dienstag, 18.09.2018 erfolgte der Spatenstich für ein neues soziales Betreuungszentrum in Wernberg.

Das Pflegezentrum Wernberg wird zu einer gemischten Einrichtung um- und ausgebaut. Demnach wird am Areal die erste 24-Stunden-Betreuung im Bereich Mutter-Kind-Wohnen Kärntens angeboten. Zudem wird der Neubau das erste Tagesstätten-Zentrum für Menschen mit Hirnschädigungen (z.B. Schädel-Hirn-Trauma, Hirnblutungen und -Infarkten, Hirntumoren und postoperative Hirnschädigungen) im Süden Österreichs beherbergen. Abgerundet wird die Einrichtung durch zwei Wohnverbünde für je acht Bewohnerinnen und Bewohner mit Beeinträchtigungen sowie fünf bis sieben Wohneinheiten im betreuten Wohnen. Während der Planungsphase kam eine weitere Einrichtung hinzu: Im Untergeschoss wird eine Gemeinschaftspraxis für Familientherapie und ADHS-Training entstehen.

DSC_0039 (2)
DSC_0053 (2)
DSC_0142 (2)